Rechtsanwalt Dirk Stauf neuer Geschäftsführer Recht in der BVMB ab 01. Januar 2019

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass zum 01. Januar 2019 Herr Rechtsanwalt Dirk Stauf als Nachfolger des in den Ruhestand getretenen Geschäftsführers Herrn Elmar Halbach-Velken in die Geschäftsführung der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB) eintritt.

Herr RA Stauf berät die BVMB in bauvertrags- und vergaberechtlichen Fragen bereits seit fast 20 Jahren als Justitiar, davon die letzten vier Jahre als Chefjustitiar. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften, der Referendarzeit und der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle für Juristische Informatik der Universität Bonn trat Herr RA Stauf 1996 in die Rechtsanwaltskanzlei Schwager - Kromik - Stauf ein. Dort spezialisierte er sich auf das private Baurecht und das Vergaberecht. Im Rahmen der juristischen Beratung der ARGE Mittelstand NBS Köln-Rhein/Main Los A sammelte er schon in jungen Berufsjahren Erfahrungen bei komplexen Bauvorhaben sowie mittelständischen ARGE-Strukturen. In seiner anwaltlichen Tätigkeit begleitet er mittelständische Bauunternehmen umfänglich von vergaberechtlichen Fragen in der Kalkulationsphase über die vertragsrechtliche Gestaltung bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen in Vergütungs- oder Mängelprozessen.

Als Mitglied des BVMB-Beraterteams gibt Herr Rechtsanwalt Stauf seine Expertise zur VOB und zum Bauvertragsrecht seit vielen Jahren in Seminaren, Vortragsveranstaltungen und Veröffentlichungen an Bauunternehmer und Bauleiter weiter. Von seinen Erfahrungen profitieren die Mitgliedsunternehmen bisher durch den BVMB-Beratungsservice und auf Beratungstagen.

Zukünftig erfolgt die juristische Beratung der Mitgliedsunternehmen der BVMB im Rahmen der satzungsgemäßen Ziele durch Herrn RA Stauf aus der Geschäftsstelle in Bonn. Neben diesem Aufgabengebiet wird Herr RA Stauf auch den Geschäftsbereich Hochbau in der BVMB verantworten, sowie die Pressearbeit koordinieren.

Die Geschäftsführung der BVMB setzt sich ab 1. Januar 2019 wie folgt zusammen:

  • Dipl. Betriebswirt Michael Gilka, Hauptgeschäftsführer
    (Gesamtverantwortung und Koordination der Verbandsarbeit mit Präsidium und Beirat; Koordination Bahnbau)

  • Dipl. Ing. Markus Leischner, Geschäftsführer
    (Straßen-, Tief- und Ingenieurbau; Technik)

  • Rechtsanwalt Dirk Stauf, Geschäftsführer
    (Recht, Hochbau, Presse, Bahnbau)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok