DB, BVMB und VBI setzen sich für Qualitätssicherung im Planungs- und Bauprozess ein

Im Rahmen der „Zukunftsinitiative Bahnbau (ZIB)“ tauschten sich unter anderem die Deutsche Bahn AG, der Verband Beratender Ingenieure (VBI) und die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB) über die Bedeutung der Quality-Gates-Systematik für die Qualitätssicherung in Infrastrukturprojekten im Bereich Bahnbau aus.

Ziel der Quality-Gates-Systematik ist es vor allem, Probleme in Infrastrukturprojekten durch eine offene Fehlerkultur frühzeitig zu erkennen und gemeinsam beheben zu können.

Auf der neu eingerichteten Plattform www.dbnetze.com/qgan stehen Ihnen umfangreiche Informationen zu den Vorteilen und den Funktionen der Quality-Gates-Systematik zur Verfügung. Mit Hilfe von Erklärvideos und Checklisten können sich sowohl Auftragnehmer als auch Projektleiter der Deutschen Bahn intensiv mit dem Thema Qualitätssicherung und der dahinter liegenden Systematik vertraut machen und informieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.