Deutsche Bahn AG
Fachtagung „Gleisbauarbeiten im Tunnel“ der BG BAU am 10. und 11. Oktober 2018

Mit Rundschreiben vom 20. März 2017, 22. Juni 2017, 26. Juli 2017, 24. und 31. August 2017 hatten wir Sie bereits über die Herausforderungen hinsichtlich Dieselmotoremissionen und minerali-schen Stäuben aus Schotterbewegung bei Gleisbauarbeiten im Tunnel informiert. Laut Email von Herrn Dr. Pardey, Sachgebiet Arbeiten und Sicherungsmaßnahmen im Bereich von Gleisen bei der BG BAU vom 23. Mai 2018 (Anhang), wurden in den Jahren 2016 bis 2018 anhand von Pilotbaustellen mit Bettungserneuerung in Tunneln Maßnahmen zum Schutz vor Gefahrstoffen in der Tunnelatmosphäre entwickelt. Zur Information der Gleisbauunternehmen und der Infrastrukturbetreiber über den aktuellen Stand findet am 10. und 11. Oktober 2018 in der bg'lichen Schulungsstätte Haan bei Wuppertal, Zwengenberger Str. 68, 42781 Haan eine Fachtagung „Schutz vor Gefahrstoffen bei Gleisbauarbeiten im Tunnel“ mit begleitender Fachausstellung und praktischer Vorführung von Entstaubungsmaßnahmen statt.

Das vollständige Rundschreiben können Sie einsehen, nachdem Sie sich angemeldet haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok