LOGO HoeHENPASS klein

Rabatt Button klein

 

HöHENPASS  Für mehr Sicherheit

 

„Wir sind davon überzeugt, dass man nicht in allem gut sein kann. Dafür kann man der Beste in seiner Nische sein!“

 

Die HöHENPASS Nische: Persönliche Absturz Schutzausrüstung.

HöHENPASS hat sich auf den Bereich PSAgA spezialisiert und davon profitieren Sie als BVMB-Mitglied. Kompetente Beratung, hochwertige Produkte und wettbewerbsfähige Preise für alle, die sich in der Höhe und der Tiefe bewegen. Ab sofort erhalten Sie bei Ihrer Bestellung per Telefon oder E-Mail mindestens 10% Rabatt auf alle Produkte und Revisionen. Für Bestellung über den Online-Shop kann ein gesonderter Account angelegt werden. Damit erhalten Sie auch auf zukünftige Bestellungen einen Sonderpreis.

hoehenpass arbeiter klein

 

Profitieren Sie vom umfassenden Sortiment

Unser umfassendes Sortiment beinhaltet alles, was Sie und Ihre Mitarbeiter für die Persönliche Absturz Schutzausrüstung benötigen: Auffanggurte, Haltegurte, Seile, Verbindungsmittel, mitlaufende Auffanggeräte, Karabiner, Abseilgeräte, Höhensicherungsgeräte, Horizontale Anschlageinrichtungen, Steigschutzleitern, Anschlagpunkte, Schutzbekleidung, Aufbewahrungstaschen und vieles mehr. Durch das breite Sortiment verschiedener Hersteller ist HöHENPASS in der Lage, für jede Anwendung das optimale Equipment zusammenzustellen.


Hochwertige Produkte von den besten Herstellern

HöHENPASS setzt dabei ausschließlich auf Qualität. Wir arbeiten nur mit zertifizierten Lieferanten aus Deutschland und der EU zusammen. Europäische Markenhersteller wie SKYLOTEC, Bornack, Petzl oder Edelrid sind unsere Hauptlieferanten.

HöHENPASS Full Service 

Beratung, Schulungen und Revisionen runden das Portfolio ab. Nicht nur die optimale Ausstattung erhalten Sie bei uns, sondern auch Schulungen rund um das Thema PSAgA und einen Revisionsservice für die jährlichen Prüfungen der Ausrüstung oder permanenten Systeme.

 

 hakendings klein                       haltegurt klein       


Hilfreiche Tipps zur Nutzung von PSA

Wie lagere ich meine PSA richtig?
Persönliche Schutzausrüstung sollte so gelagert werden, dass es zu keinen Beeinträchtigungen durch schädigende Einflüsse kommt:
• in trockenen, nicht zu warmen Räumen, freihängend aufbewahren
• nicht in der Nähe von Heizungen lagern
• nicht mit aggressiven Stoffen in Verbindung kommen lassen (z. B. Öle, Laugen, Säuren)
• möglichst vor UV-Strahlung und direkter Lichteinwirkung schützen

 

Instandhaltung und Reinigung

Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz sind nach Bedarf zu reinigen und zu pflegen. Dabei sind die Angaben des Herstellers zu berücksichtigen. In der Regel wird die Benutzungs-dauer durch eine Reinigung und Pflege verlängert. Die Persönliche Schutzausrüstung nur mit klarem Wasser oder speziell dafür zugelassenem Reinigungsmittel säubern.

 

Wie lange darf ich meine PSA benutzen – wann ist die Ablegereife erreicht?

winde klein

Die Benutzungsdauer ist abhängig von der jeweiligen Beanspruchung. Die BG sagt, dass die maximale Nutzungsdauer bei Gurten 6 bis 8 Jahre und bei Verbindungsmitteln 4 bis 6 Jahre ist. Einige Hersteller haben spezielle Angaben zur Nutzungsdauer, die abweichend sein können.

 

Produkte für Bauunternehmen
Jede Anwendung hat ihre Tücken und jeder Anwender seine Vorlieben. Es ist notwendig, zuzuhören und auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer einzugehen. Eine Übersicht der Produkte findet sich auf unserer Internetseite 

 

HöHENPASS UG

St.-Maternus-Str. 1
56070 Koblenz – Bubenheim

Internet: www.hoehenpass.de
E-Mail:
Telefon: +49 261 500 895 80
Fax: +49 261 500 895 89


Anmelden